2022: Erneute Auszeichnung als „Digitale DATEV-Kanzlei“

Bereits zum 4. Mal in Folge haben wir das DATEV-Gütesiegel „Digitale Kanzlei“ erhalten. DATEV ist einer der führenden Anbieter von Softwarelösungen und IT-Dienstleistungen in Deutschland. Mit dem DATEV-Label „Digitale Kanzlei“ werden Steuerberatungskanzleien ausgezeichnet, die schon einen hohen Digitalisierungsgrad haben und digitale Prozesse weiter voranbringen. Bewertet wird dabei die digitale Zusammenarbeit mit Mandanten sowie die Digitalisierung in den Bereichen Rechnungswesen, Steuern und Lohn. Den fortschreitenden Digitalisierungsmöglichkeiten und -Tools entsprechend, ändern sich auch jährlich die DATEV-Prüfkriterien. 

 

Digitalisierung steht bei uns ganz oben auf der Agenda

 

Wir setzen nicht nur in unserem internen Joballtag auf einen hohen Digitalisierungsgrad, sondern auch in der Zusammenarbeit mit unseren Mandantinnen und Mandanten. Deshalb haben wir mit Niklas Tober einen Digitalisierungsprofi sowie einige „Fachassistenten Digitalisierung“ in unserem Team. Diese beraten auch Mandanten rund ums Thema Digitalisierung und zeigen ihnen Wege auf, wie sie mit digitalen Tools Arbeitsprozesse automatisieren können. Einen Beratungstermin können Sie übrigens jederzeit telefonisch vereinbaren unter +49 221 29 21 36-0 oder per E-Mail an digitalisierung@pmpg.de  

 

Auf Herz und Nieren geprüft – unsere Digitalisierungs-Tool-Empfehlungen 

 

Wer im Netz nach digitalen Tools für die Buchhaltung oder die Zusammenarbeit mit dem Steuerberater sucht, muss sich durch eine ellenlange Ergebnisliste klicken. Einfacher ist es, wenn Sie sich die Tool-Empfehlungen auf unserer Seite ansehen. Diese haben wir geprüft, bewertet und kompakt zusammengefasst. Schauen Sie doch mal rein: www.pmpg.de/steuern/digitalisierung/

 

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt