Peter Berg präsentiert sein neues Buch zum Thema natürlich-ästhetische Gartengestaltung

Am vergangenen Sonntag hat Peter Berg bei herrlichem Sommerwetter sein neues Buch der Öffentlichkeit vorgestellt, das unter dem Titel „Natur. Ästhetik. Design.“ gerade erschienen ist. Und welcher Ort zur Präsentation wäre besser geeignet gewesen als sein eigener Garten?

In seinem jüngsten Werk erklärt der Meister der Steinsetzungen und des modernen europäischen Gartenbaus anschaulich, die seinen Gestaltungen zugrundeliegenden ästhetischen und philosophischen Grundlagen sowie die von ihm verwendeten Materialien und Gestaltungselemente. Schwerpunktthemen sind dabei der Hanggarten, die Pflanzenverwendung sowie das eigene Farbkonzept.

14 Gartenportraits – privat, gewerblich und Showgarten – runden das Kompendium ab, das einen einzigartigen Überblick über die vielfältigen und faszinierenden Möglichkeiten der Gestaltung mit Naturstein und Pflanzen ermöglicht.

Weitere Informationen zur Arbeit von Peter Berg gibt es unter www.gartenlandschaft.com

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt