Standortleiter-Wechsel bei PMPG-Euskirchen

Nach dem Zusammenschluss der Euskirchener Kanzlei Bert Nolden mit PMPG im Jahr 2017 zeichnete Marcus Vanselow als Standortleiter zusammen mit den Partnern Manuel Lommerzheim und Heiko Sieger während der Integrationsphase für die Geschicke der Kanzlei verantwortlich. Aufgrund der Corona-Situation seit 2020 und den damit einhergehenden Kontaktbeschränkungen hat die Standortleitung jedoch eher aus der „Ferne“ – genauer gesagt von Köln aus – stattgefunden. Das wird sich nun ändern und das Kanzlei-Team erhält mit PMPG-Partner Manuel Lommerzheim zum 01.01.2022 wieder einen festen Standortleiter vor Ort.

Damit übernimmt Herr Lommerzheim die Gesamtverantwortung für die Kolleginnen und Kollegen in Euskirchen und sorgt auch dafür, dass das Team fachlich immer auf dem neusten Stand bleibt. Dazu gehören auch das weitere Vorantreiben der Digitalisierung und die stetige Anpassung sowie der Ausbau der technischen Infrastruktur. Natürlich ist der 42-Jährige wie bisher ein kompetenter Ansprechpartner für Mandantinnen und Mandanten sowie Interessenten für eine mögliche Zusammenarbeit.

 

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt