Steuerteams in Bonn und Gerolstein neu strukturiert

Die Vorteile von kleineren Arbeitsteams liegen auf der Hand: Die Mitarbeiter*innen können besser betreut werden, der informelle und fachliche Austausch wird beschleunigt, Fragen schneller beantwortet, die Arbeit kann gerechter verteilt werden und nicht zuletzt werden die Teamleiter entlastet. Gute Gründe also, um aus unseren beiden großen Steuerteams an den PMPG-Standorten Bonn und Gerolstein jeweils 3 neue kleinere Teams zu bilden.

So erhalten unsere Teamleiter Lena Lohmar und Sebastian Wieler in Bonn ab dem 01.03.2022 mit Fabian Geller einen weiteren Teamleiter-Kollegen.

Ebenfalls ab dem 01. März 22 werden auch die 2 Steuerteams in Gerolstein neu strukturiert und in 3 Teams aufgeteilt unter den Leitungen von Stefan Gierens, Holger Servatius und Andreas Theres. Dort übernimmt dann der bisherige Teamleiter Frank Soens die Standortleitung und tritt die Nachfolge von Markus Florange an.

 

 

 

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt