t-p-f und PMPG werden Partner

Die t-p-f Steuerberatungsgesellschaft ist seit 1. Januar 2016 Partner der PMPG Steuerberater und Rechtsanwälte. Nach vielen Jahren verlässlicher Fachkooperation, haben beide Seiten beschlossen ihre Zusammenarbeit künftig organisatorisch und strukturell noch stärker zu fixieren. Dieser Schritt ist durch den Zusammenschluss zu einer Gesellschaft nun endgültig vollzogen.

Für die Mandanten bedeutet der Zusammenschluss Zugriff auf ein weit verzweigtes Kompetenznetzwerk. Künftig werden unter anderem die an Bedeutung gewinnenden Segmente des internationalen Steuerrechts, der betriebswirtschaftlichen Gestaltung sowie der hoch spezialisierten Rechtsberatung abgedeckt. Dennoch: Die Zufriedenheit der Mandanten bleibt oberstes Ziel. Dies wird ermöglicht durch zusätzliches Know-how, gewohnt guten Service und allen Möglichkeiten, die sich in einer großen Kanzlei bieten.

Unverändert wird sich das vertraute Team der t-p-f vor Ort für seine Mandanten einsetzen – unter noch besseren strukturellen Voraussetzungen und Möglichkeiten.

Walter Pickartz und Markus Florange, ab sofort Partner bei der PMPG, sehen in dem Schritt ausschließlich Vorteile für den Mandanten: „Wer aufhört, sich zu verbessern, hört auf, wirklich gut zu sein. Darum sind wir diesen Zusammenschluss eingegangen und freuen wir uns jetzt die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Mandanten unter noch besseren Voraussetzungen fortführen zu können.“

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt