Sabine Diebel

Seit wann sind Sie bei PMPG und was ist Ihre Hauptaufgabe?

Seit Beginn des Jahres 2007 bin ich als Teamleiterin für die PMPG tätig.

Was schätzen Sie am PMPG-Team besonders?

Wenn ich es auf einen Punkt reduzieren müsste, würde ich sagen, dass mir das Miteinander unter den Kollegen am besten gefällt.

Was finden Sie, ist das Besondere an PMPG?

Der Anspruch sich von anderen Steuerberaterkanzleien abzuheben, die Mitarbeiter zu fordern aber auch zu fördern. Das macht die PMPG zu dem, was sie ist.

Werden wir doch etwas persönlicher. Wie verbringen Sie Ihre Freizeit?

Ich interessiere mich sehr für die Fotografie, das Reisen und meinen Garten.

Warum wurden Sie Steuerberaterin?

Das war wie so oft im Leben eine Zufallsentscheidung. Nach einem Praktikum habe ich mich für diesen Beruf entschieden und bin bis heute dabei geblieben.

Beschreiben Sie PMPG in ein paar kurzen Sätzen

Kein Stillstand. Immer auf der Suche nach etwas Neuem. Eine Kanzlei, die anders sein möchte und es auch ist.