Werner Hötzel verlässt PMPG

Schweren Herzens hat unser langjähriges Mitglied der Geschäftsleitung Werner Hötzel die PMPG verlassen und mit seinem Eintritt in den Ruhestand einen neuen Lebensabschnitt begonnen. 

Seine berufliche Karriere startete er nach seinem BWL-Studium am 10.02.1992 bei Pies & Martinet − aus dieser Kanzlei ging später PMPG hervor − zunächst mit einem Praktikum. Danach kam die Festanstellung und mit ihr der schnelle berufliche Aufstieg.     

Als Standortleiter unserer Bornheimer Dependance und Mitglied der Geschäftsleitung hat Werner Hötzel den Erfolg des Unternehmens maßgeblich mitgeprägt und den Expansionskurs konsequent vorangetrieben. Mitarbeiter*innen und Mandant*innen schätzten ihn sehr als kompetenten Ansprechpartner, Kollegen und Vorgesetzten. Denn Werner Hötzel hat unsere Unternehmenswerte „Leidenschaft“, „Teamgeist“ und „der Mensch im Mittelpunkt“ Tag für Tag vorbildlich gelebt.  

Dass „Ruhestand“ bei Werner nicht wörtlich zu nehmen ist, verheißt schon sein nächstes Großprojekt: Zusammen mit der Familie geht es jetzt für ein Jahr im Land Rover quer durch Afrika. Damit er für diesen Trip bestens vorbereitet ist, haben wir ihm zum Abschied ein Fahrsicherheitstraining im Geländewagen geschenkt.  

Wir wünschen eine gute Reise, sagen Danke für alles und freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen!

Das gesamte PMPG Team 

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt